Ganzheitliches Yoga nach Sivananda

Vor Jahrtausenden wurde Yoga von den Weisen und Heiligen Indiens entwickelt. Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Verbindung, Vereinigung.
Yogaübungen wirken ganzheitlich und bringen Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht.
Eine Kombination aus Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation schenkt uns innere Harmonie, Lebensfreude, Energie, Vitalität, Flexibilität, Selbstvertrauen, Klarheit und vieles mehr.

Ich unterrichte HATHA-YOGA und lasse Übungen aus unterschiedlichen Quellen, sowie Klänge und Mantren in meinen Unterricht mit einfliessen. Es kommen verschiedene Instrumente zum Einsatz, unter anderem Klangschalen, Gitarre und Kalimba, was als sehr wohltuend und heilsam empfunden wird.

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Mit und ohne Vorkenntnisse.

 

Ich unterrichte in Kleingruppen bis zu 7 Teilnehmern.

 

Kurszeiten:

Dienstag

19.00 - 20.30 Uhr (offene Yogastunde), 14-tägig
Donnerstag
18.00 - 19.30 Uhr (Mittelstufe)
20.00 - 21.30 Uhr (Anfänger)

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

 

Ort:
In meinem Praxisraum

in der Praxisgemeinschaft Siemers'scher Hof.

 

Kosten:
10 Euro pro Abend oder 80 Euro für 10 Abende bei Vorauszahlung (10er-Karte).


Infos + Anmeldung:
Sie möchten sich näher informieren? Oder haben Interesse teilzunehmen? Rufen Sie mich gerne an!