Über mich

Ich bin Antje Thikötter und 1967 geboren.

 

Auf zu neuen Horizonten!

 

Das ist eine Lebenseinstellung, die mich mein Leben lang begleitet.

 

Ich habe bereits früh die Liebe zur Natur entdeckt und bin sehr gerne draussen unterwegs.

Es ist so aufbauend und kraftspendend. Einfach Lebenselixier!

 

Schon in jungen Jahren wurde mir klar, dass ich nicht irgendeinen Beruf ausüben, sondern meine Berufung finden und leben möchte. So begab ich mich auf die Suche, mit vielen Gaben im Gepäck, die ich von Geburt an mitbekommen habe.

 

Als junge Erwachsene ging ich durch eine längere Krankheitsphase hindurch. Sie lehrte mich vieles und vor allem Verständnis und Mitgefühl für Andere! Ich betrachte diese Zeit als Vorbereitung und Einweihung in meine Aufgabe.

 

Angestoßen durch meine eigenen Prozesse, auch aufgrund dessen, dass ich in einer Apothekerfamilie aufgewachsen bin und durch meinen Lehrberuf als PKA, in dem ich mehrere Jahre tätig war, habe ich tiefe Einblicke in unser Gesundheitssystem nehmen können. Ich begann mich für alternative Heilweisen zu interessieren und wie man sich gesund erhalten kann. Es wuchs in mir der Wunsch, meine Fähigkeiten und Begabungen auszubauen und dienend für Andere einzusetzen. Als Heilpraktikerin fühle ich mich damit genau auf dem richtigen Weg und bin angekommen!

 

Ich habe es gerne mit Menschen zu tun und im Laufe der Jahre habe ich durch meine Kontaktfreudigkeit, meine Reisen und meine langjährige berufliche Tätigkeit in der Outdoorbranche viel Erfahrung und Menschenkenntnis gesammelt.

 

Ich kann sehr gut zuhören und mich in andere Menschen hineinversetzen. Dadurch sehe und fühle ich auch, was derjenige braucht und es ist mir dabei behilflich, einen Therapieansatz zu finden. Seit vielen Jahren suchen Menschen meinen Rat und meine Unterstützung.

Vita:


1992 bis 1993
Shiatsu-Ausbildung bei Tamara Jost in Hamburg
1992
Reiki-Einweihung (1.Grad)
1998 bis 1999
Einführung und Grundlagen der klassischen Homöopathie, Kurs an der Heilpraktikerschule Kalypso
2005
Reiki-Einweihung (2.Grad)
2006 bis 2007
Geistheilerausbildung bei Axel Philippi im Saarland
2008
Heilpraktikerprüfung in Hamburg, mit erfolgreichem Abschluss, besuchte Schulen: Kalypso und Die Grüne Schule
2008 bis 2010
Spagyrik-Ausbildung bei Frithjof Vehring, nach dem System der Firma Phylak, in Bielefeld
2011
Abschluss meiner mehrjährigen Lehrzeit als Schwitzhüttenleiterin in der Tradition des Bärenstammes
2013
Spagyrik-Kompaktausbildung bei Roland Lackner, nach dem System der Firma Phylak, in Hamburg

2014

Shiatsu Fortbildung an der Schule für Shiatsu Hamburg, ergänzend in anderer Stilrichtung
2012 bis 2016
Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Vidya mit erfolgreichem Abschluss. Mitglied im Berufsverband BYV

2017
Klangtherapie-Fortbildung -> Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung bei Bhajan Noam

2018

Klangprojekt mit Michael Knaupp und Floriano Secciano / Heilende Klänge mit Obertongesang & Klanginstrumenten

 

Ich besuche laufend Fort-und Weiterbildungsseminare.


Außerdem:

 

Seit meiner frühen Kindheit mache ich selber Musik und habe verschiedene Kurse besucht. Ich singe sehr gerne, spiele Gitarre und Flöte und seit 1992 Jembee & Percussion-Instrumente.

 

Interesse an indianischem Gedankengut und Erfahrung mit indianischen Zeremonien seit Ende der 80er Jahre

 

Seit meiner Jugend habe ich viel Erfahrung mit Körperarbeit gesammelt, u.a. Tai Chi, Qi Gong,  Meditation und Yoga.

 

Diverse Reisen nach Indien, Nepal & Thailand, u.a. 3 Ayurvedakuren in Indien (1995, 1999 und 2014).